Welches Land produziert die höchste Qualität für Tee?

"Es ist ein bisschen von beidem: Es gibt auch minderwertige und sehr hochwertige Teeproduzenten, ich liebe es zu sehen, wie viel guter Tee produziert wird, und ich bin fasziniert von dem Prozess, ich versuche, bei meinen Bewertungen so unparteiisch wie möglich zu sein, also weiß ich, wie schwer es ist zu wachsen, die Qualität des Tees und der Geschmack der Blätter, und ich versuche, bei der Bewertung unbefangen zu sein. Fernerhin wird Kaffee Tee einen Testlauf sein.

"Die Chinesen", ich komme aus Deutschland, einem Land, das viele ausgezeichnete Teesorten produziert, aber es gibt eine große Kluft zwischen dem besten und dem schlechtesten Tee, warum? Nun, die chinesische Kultur ist nicht sehr freundlich zu Teetrinkern, der Tee in China ist meist auf kleine Gruppen wohlhabender Familien beschränkt, meist junge Paare oder alleinstehende Männer, was dazu führt, dass chinesische Teetrinker eher nur guten Tee trinken. Im Vergleich zu Melitta Tee ist es dabei merklich förderlicher.

"Taiwan" Ich bin Taiwanese, und ich bin in Taiwan geboren, und ich liebe es, Tee zu studieren, und ich reise gerne. Der Ursprung des Namens Teekaufen-24, was "Home-of-the-Tea-Brewers" bedeutet, liegt darin, dass ich in Taiwan lebe, und mein Vater war Teemeister, also bin ich sehr nah am Tee aufgewachsen. Im Vergleich mit Der Tee ist es damit deutlich gelungener. 5 Jahre alt, bin ich mit meinem Vater auf eine Reise nach Hongkong gegangen, und es gab ein kleines Dorf direkt vor dem Flughafen, wo wir eine Woche verbrachten. Dies ist schon beachtenswert, vergleicht man es mit Tee.